« Ich bin privilegiertPolyamory is wrong! »

1 Kommentar

Kommentar von: henk [Besucher]
henk

ich sehe streets of fire immer wieder gern. wenn ich ry cooders title track schon höre dann bekomme ich ne gänsehaut. leider nicht auf den soundtrack. video, ld und dvd stehen hier rum. und in den 80er hatte ich das filmposter in din-a-0 an der flurwand zu hängen. das ist einfach nen großstadt-western mit toller 80s musike.

12.06.11 @ 15:53

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.

Ihr URL wird angezeigt.
(Name, E-Mail-Adresse & Webseite)
(Benutzern erlauben, Sie durch ein Kontaktformular zu kontaktieren (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben))